Wer rastet - der rostet

Seniorenwerkstatt

Mobirise

In der Senioren-Hobby-Werkstatt arbeiten die Senioren an verschiedenen Gewerken.

Sie wenden verschiedene Techniken an wie z.B. Hobeln, Fräsen, Stichsägetechniken, Gravier-/und Drechselarbeiten, Schmirgel-/und Lackiertechniken. Nutznießer der Arbeiten sind in erster Linie soziale und gemeinnützige Einrichtungen.

Gearbeitet wird in den Räumen des DRK Kreisverbandes Alfeld.

Viele Senioren verfügen über einen eigenen Hobby-Keller, in denen angefangene Arbeiten, zu Ende gefertigt werden.

Leiter der Werkstatt sind: Lothar Bauschke und E. Meltzer

Die Gruppe trifft sich jeden Dienstag von 9 bis 12 Uhr.


Anschrift:

Winzenburger Str. 7/8

31061 Alfeld

Eingang vom Finkenweg


Die Seniorenwerkstatt des Seniorenbüro Alfeld ist über 20 Jahre alt. Dies wurde mit einem Tag der offenen Tür am 17. Oktober 2015 in den Werkstatträumen gefeiert.

Aktiv sein und gebraucht werden! Schaffen Sie sich eine sinnvolle Freizeitgestaltung in der dritten Lebensphase:

- Einbringung Ihres Erfahrungsschatzes

- Mitwirken in generationsübergreifenden Projekten

- ehrenamtliches Engagement in den Bereichen Soziales, Kultur, Bildung, Freizeit und Sport

- flexible Einsatzbereitschaft und Einsatzdauer

- zahlreiche Möglichkeiten zu Kontakten zwischen gleich gesinnten Senioren

Das Seniorenbüro und die Seniorenwerkstatt sind eine Anlaufstelle für Menschen, die gern etwas für sich und auch für andere tun möchten.

Weitere Informationen sind erhältlich im Seniorenbüro Alfeld    Telefon: 05181 / 708-32

und auf der privaten Webseite: Seniorenwerkstatt-Alfeld

In Zusammenarbeit mit der LEB - Niedersachsen e.V. 

 





Addresse

Winzenburger Str. 7/8                  

31061 Alfeld

          





Kontakte

Telefon:  05181 708-32         Email: seniorenbuero@alfeld.de                                              

Datenschutz und Impressum

        





Ihr Ansprechpartner

 Leitung                                          Jutta Eilert


Created with Mobirise ‌

Free Offline Site Creator